Perücken haben Saison während des Oktoberfestes

Posted by cheuberger on Sep 21, 2011 in Perücken |

Das Oktoberfest als eines der größten, wenn nicht gar das größte überhaupt zieht jährlich zirka sechs Millionen Besucher in seinen Bann.
Viele der Besucher und Gäste auf diesem traditionsreichen Event freuen sich jedes Jahr auf diese Veranstaltung, wo sich Jung und Alt bei Bier, Musik, Weißwurst und vielen anderen Leckereien und natürlich vielen Fahrgeschäften vergnügen.
Eine nicht unerhebliche Anzahl von Gästen nutzt dabei die Gelegenheit, sich mithilfe einer Perücke aus Echthaar, einer Kunsthaarperücke oder einfach nur mit verschiedenen Haarverlängerungen und Extensions mit Clip in Technik, wie sie auch auf kreativgewerbe.de angenboten werden, ein zünftiges und dem Anlass angemessenes Aussehen zuzulegen.

Perücken mit Zöpfen und Bändern haben Hochkonjunktur

Dem Anlass angemessen findet man beispielsweise unzählige weibliche Besucher mit einer Langhaarperücke mit Zöpfen, die in vielen Fällen sehr gut mit einem feschen Dirndl korrespondieren. Gerade solche Frisuren, bei denen die Mädchen und Frauen an alte bayerische Traditionen wirken nicht nur typisch, sondern vor allem auch frech.
Ob es sich dabei um blonde Langhaarperücken handelt, deren Zöpfe zum Kranz gebunden sind oder ob die Dame mit einer Kurzhaarperücke für einige Zeit ein jugendlich freches Outfit annehmen möchte, die Hersteller von Perücken und auch die Händler wie die Qubeat GmbH haben vor und während des Oktoberfestes alle Hände voll zu tun, um die riesig ansteigende Nachfrage nach Echthaarperücken und auch nach Perücken aus Kunsthaar zu befriedigen.
Viele greifen natürlich mittlerweile auf die Angebote der Online-Händler, die günstige Perücken aus vornehmlich asiatischer Produktion in vielen Farbtönen und Frisuren in ihrem Repertoire haben und in den letzten Jahren immer größeren Zulauf gefunden haben.

Männerperücken und Karnevalsperücken werden auch gern getragen

Nicht nur weibliche Oktoberfest-Besucher, sondern sehr oft auch männliche Besucher tragen bei dieser Gelegenheit gern die eine oder andere Perücke, um sich zum einen vielleicht einen Spaß zu machen oder wie manch anderer auch um Traditionen zu zeigen.
So traf man beispielsweise auf einigen Veranstaltungen Besucher, die eine schwarze Männerperücke trugen, die im Stile des in großen Teilen Bayerns immer noch sehr beliebten König Ludwig II gestaltet waren.
Auch Männerperücken, die dem Träger das Aussehen des berühmten bayerischen Original Rudolph Moshammer verleihen, werden auf vielen Veranstaltungen auf dem Oktoberfest immer wieder einmal entdeckt.
Selbstverständlich handelt es sich hierbei zumeist um Karnevalsperücken oder zumindest um günstige Kunsthaarperücken, da sie ja meist nur für eine Saison, beziehungsweise für einen Abend benötigt wird und deshalb kein allzu großer Wert auf qualitativ hochwertige Verarbeitung gelegt werden muss, obwohl auch diese Produkte durchaus keine Konkurrenz zu fürchten brauchen.
Sicher kann man auf dem Oktoberfest noch viele andere skurrile Typen oder auch wunderschöne Damen sehen, die mithilfe einer Perücke für eine kurze Zeit jemand anderes sein wollen. Ein Besuch auf diesem Volksfest lohnt sich wirklich für jeden, der Lust auf Spaß und gute Laune hat.

Schlagwörter: , , , , , ,

Comments are closed.

Copyright © 2017 contatzzrem.de. All Rights Reserved.
Theme by Lorelei Web Design.